Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Generation and Analysis of a Mouse Model Conditionally Expressing AKT1-E17K in T-Cells 
Übersetzter Titel:
Konditionale Expression von AKT1-E17K in murinen T-Zellen 
Übersetzter Untertitel:
Generierung und Analyse eines neuen Mausmodells 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Ruland, Jürgen (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Küster, Bernhard (Prof. Dr.); Ruland, Jürgen (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Kurzfassung:
The AKT kinase is a crucial component of the PI3K signaling pathway, which is often deregulated in human cancer. A novel mouse model was generated here to study celltype specific and inducible expression of a constitutive active mutant of AKT (AKT1-E17K), which was found in human tumor samples. In vivo expression in murine T-cells resulted in an aggressive Peripheral T-Cell Lymphoma in mice. This model sheds new light on cancerogenesis caused by aberrations of the PI3K/AKT pathway and serves as...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Kinase AKT ist ein zentraler Bestandteil des PI3K Signalwegs. Unlängst konnte eine Mutation der Kinase AKT1 (E17K) in humanen Tumoren identifiziert werden. Um ihre Auswirkungen in vivo zu untersuchen, wurde in dieser Arbeit ein neues Mausmodel generiert, das konditionale und zelltypspezifische Expression der Mutante erlaubt. Die Expression der Mutante in T-Zellen führte dabei zur Entstehung eines aggressiven T-Zell Lymphoms. Das Mausmodell liefert wichtige Erkenntnisse zur Krebsentstehung un...    »
 
Mündliche Prüfung:
07.11.2014 
Dateigröße:
3185177 bytes 
Seiten:
97 
Letzte Änderung:
07.01.2015