Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Prävention des postoperativen Delirs mit Donepezil 
Originaluntertitel:
(PREPOD-Studie) 
Übersetzter Titel:
Prevention of postoperative delirium with donepezil 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Jungwirth, Bettina E. (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Jungwirth, Bettina E. (Priv.-Doz. Dr.); Kochs, Eberhard (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 520d 
Kurzfassung:
In einer randomisierten Doppelblindstudie wurde die Effektivität und Sicherheit der perioperativen Einnahme des Cholinesteraseinhibitors Donepezil zur Prävention des postoperativen Delirs getestet. Bei Patienten über 70 Jahre mit elektiven endoprothetischen Eingriffen zeigte die Einnahme von Donepezil keinen Vorteil gegenüber Placebo im Hinblick auf Inzidenz und Schwere des postoperativen Delirs. Ernste Nebenwirkungen wurden nicht beobachtet. 
Übersetzte Kurzfassung:
In a randomized double-blind trial, the efficacy and safety of cholinesterase inhibitor donepezil in preventing postoperative delirium was investigated. In comparison with placebo, donepezil did not reduce the incidence or severity of postoperative delirium in patients older than 70 years undergoing elective endoprosthetic surgery. No severe side effects were observed. 
Mündliche Prüfung:
20.02.2015 
Dateigröße:
373794 bytes 
Seiten:
57 
Letzte Änderung:
27.07.2015