Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Ontologischer Ansatz zur abgestimmten Anforderungserschließung für Informationssysteme zur Geschäftsprozessunterstützung 
Übersetzter Titel:
Ontological approach for coordinated development of requirements for information systems that support business processes 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Broy, Manfred (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Gutachter:
Broy, Manfred (Prof. Dr. Dr. h.c); Krcmar, Helmut (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Kurzfassung:
Requirements Engineering ist eine wichtige Phase im Softwareentwicklungsprozess. Fehler, die in dieser Phase gemacht werden, können in nachfolgenden Phasen nur teuer korrigiert werden. In dieser Dissertation werden Probleme, die in frühen Phasen auftreten, identifiziert und analysiert. Basierend auf Artefakten, die in frühen Phasen erstellt wurden, wird ein ontologischer Ansatz entwickelt, um ein abgestimmtes Verständnis über Problem- und Lösungsdomäne systematisch zu spezifizieren. Die Anwendun...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Requirements Engineering is an important phase in the software development process, and correcting errors made in this phase is expensive in later phases. In this thesis problems occurring in early phases are identified and analyzed. Based on artefacts created in early phases, an ontological approach to systematically specify a coordinated understanding about a problem and solution domain is developed and applied in early phases. The application of this approach leads  i.a. to more consistent an...    »
 
Mündliche Prüfung:
18.07.2014 
Dateigröße:
10085046 bytes 
Seiten:
251 
Letzte Änderung:
04.08.2014