Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Der Einfluss ehrenamtlichen Engagements auf die Würde Arbeitsloser 
Originaluntertitel:
Anreizverbesserung aus wirtschaftsethischer Sicht 
Übersetzter Titel:
The Influence of Volunteering on Human Dignity 
Übersetzter Untertitel:
Improving Incentives Through Economic Ethics 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät TUM School of Education 
Betreuer:
Lütge, Christoph (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Lütge, Christoph (Prof. Dr.); Hofmann, Wilhelm (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
EDU Erziehungswissenschaften; PHI Philosophie; WIR Wirtschaftswissenschaften 
Stichworte:
Würde, Ehrenamt, Arbeitslosigkeit 
Übersetzte Stichworte:
Dignity, Volunteering, Unemployment 
TU-Systematik:
WIR 006d 
Kurzfassung:
Ehrenamtliche Tätigkeit führt zu zahlreichen psychosozialen und berufsbezogenen Vorteilen, welche die negativen Auswirkungen von Arbeitslosigkeit für den Betroffenen abmildern können. Trotzdem engagieren sich vergleichsweise wenig Arbeitslose ehrenamtlich. Ordnungsethische Analysen offenbaren dies als Folge von Fehlanreizen durch die Bundesagentur für Arbeit. Es werden Anreizveränderungen für eine gewinnbringende Interaktion zwischen Gesellschaft, Bundesagentur für Arbeit und Arbeitslosen vorges...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Volunteer work leads to numerous psychosocial and work-related benefits, which can reduce the negative effects of unemployment for those affected. However, a relatively small number of those who are unemployed actually volunteer. Analysis using the tools of institutional ethics reveals that this lack of volunteer work is caused by disincentives of the Federal Employment Agency. Changing the incentives will foster a more profitable interaction between society, the Federal Employment Agency and th...    »
 
Serie / Reihe:
Philosophie und Ökonomik 
Bandnummer:
12 
ISBN:
978-3-643-12754-9 
Mündliche Prüfung:
11.07.2014 
Letzte Änderung:
21.05.2015