Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Mixed Lineage Leukemia 5 (MLL5) identified as disease contributing gene by single cell transcriptome analysis of classical pediatric and adult Hodgkin lymphoma 
Übersetzter Titel:
Transkriptomanalysen von Einzelzellen des pädiatrischen und adulten Hodgkin Lymphoms identifizieren Mixed Lineage Leukemia 5 (MLL5) als tumorassoziiertes Gen 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Burdach, Stefan (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Burdach, Stefan (Prof. Dr.); Teichert von Luettichau, Irene (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Hodgkin lymphoma, MLL5 
Übersetzte Stichworte:
Hodgkin Lymphom, MLL5 
Kurzfassung:
We isolated Hodgkin and Reed-Sternberg cells by single cell microdissection, performed microarray analyses and compared their expression signatures to those of germinal center B cells. MLL5 was identified as overexpressed in Hodgkin lymphoma (HL), and knockdown of MLL5 in HL cell lines resulted in a significantly decreased proliferation, an increased apoptosis after growth factor withdrawal and an enhanced responsiveness towards chemotherapy agent etoposide. Moreover, Western blot analyses revea...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Mittels Laser-Mikrodissektion wurden Hodgkin- und Reed-Sternberg-Zellen isoliert, Microarray-Analysen wurden durchgeführt und die Expressionsprofile wurden mit denen von Keimzentrums-B-Zellen verglichen. Dabei wurde gezeigt, dass MLL5 in den Tumorzellen überexprimiert wird. Herunterregulation von MLL5 in Hodgkin Lymphom (HL) Zelllinien führt zu einer verminderten Proliferation, einer erhöhten Apoptose nach Wachstumsfaktorenentzug und einer erhöhten Sensibilität gegenüber Etoposid. Zudem zeigen W...    »
 
Mündliche Prüfung:
14.01.2015 
Dateigröße:
2901383 bytes 
Seiten:
90 
Letzte Änderung:
03.02.2015