Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Coupling of Nuclear Reaction Networks and Hydrodynamics for Application in Stellar Astrophysics 
Übersetzter Titel:
Kopplung von nuklearen Reaktionsnetzwerken und Hydrodynamik für die Anwendung in der stellaren Astrophysik 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Röpke, Friedrich K. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Röpke, Friedrich K. (Prof. Dr.); Ibarra, Alejandro (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
nuclear reaction network, hydrodynamics, stellar astrophysics, well-balanced method 
Übersetzte Stichworte:
nukleares Reaktionsnetzwerk, Hydrodynamik, stellare Astrophysik, well-balanced Methode 
Kurzfassung:
Multidimensional hydrodynamics simulations are becoming an increasingly useful tool for understanding processes in stellar astrophysics. Nuclear reactions are important for many of these processes. This work extends a hydrodynamics code with a nuclear reaction network and investigates different methods of coupling. Additionally, a well-balanced method for the treatment of gravity is introduced to prevent numerical problems connected to many low Mach number schemes. Convective mixing at the core...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Mehrdimensionale Hydrodynamiksimulationen sind für das Verständnis von Prozessen in der stellaren Astrophysik von zunehmendem Nutzen. Nukleare Reaktionen sind für viele dieser Prozesse wichtig. Diese Arbeit erweitert einen Hydrodynamik-Code durch ein nukleares Reaktionsnetzwerk und untersucht verschiedene Methoden der Kopplung. Außerdem wird eine ausbalancierte Methode zur Behandlung der Gravitation eingeführt, um numerische Probleme zu verhindern, die bei vielen Verfahren für kleine Machzahlen...    »
 
Mündliche Prüfung:
25.02.2014 
Dateigröße:
20610537 bytes 
Seiten:
113 
Letzte Änderung:
18.03.2014