Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Kreuzbandinsuffizienz und Varus-Gonarthrose: HTO alleine oder kombiniert mit Bandrekonstruktion und ggf. OATS 
Übersetzter Titel:
ACL-deficiency and varus osteoarthritis: High tibial osteotomy alone or combined with ACL-reconstruction and/or osteochondral transplantation 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Hinterwimmer, Stefan (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Hinterwimmer, Stefan (Prof. Dr.); Imhoff, Andreas (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Knie, Varus-Gonarthrose, Instabilität 
Kurzfassung:
64 Patienten mit Varusgonarthrose und VKB-Insuffizienz wurden nachuntersucht. Gruppe 1 hatte nur eine HTO erhalten, Gruppe 2 hatte die Kombination aus HTO und VKB-Plastik, und Gruppe 3 neben einer HTO und VKB-Plastik noch eine OATS-Plastik erhalten. Die Nachuntersuchung ergab ein hohes Maß an Zufriedenheit. Die Schmerzen und die Instabilität hatten sich meist gebessert. Die klinischen Scores ergaben insgesamt gute Ergebnisse. In Gruppe 1 konnten u.a. eine signifikant höhere Instabilität des Knie...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
64 patients with symptomatic varus OA and ACL deficiency had been examined. Group 1 had been treated by HTO alone, group 2 had been treated by combination of HTO and ACL-repair and group 3 had been treated by combination of HTO, ACLR and autologous osteochondral transplantation. The results showed a high degree of satisfaction. Pain and instability had been improved in most cases. The clinical scores demonstrated generally good results. In group 1 a significant higher grade of instability and a...    »
 
Mündliche Prüfung:
13.11.2014 
Dateigröße:
13917279 bytes 
Seiten:
97 
Letzte Änderung:
19.12.2014