Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Role of tumour initiating cells in the radiation resistance of osteosarcoma 
Übersetzter Titel:
Die Rolle von Tumor Stammzellen für die Strahlenresistenz des Osteosarkoms 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Atkinson, Michael J. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Multhoff, Gabriele (Prof. Dr.); Friedl, Anna (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Osteosarcoma, tumour initiating cells, radiation resistance, radiooncology, radiation biology 
Übersetzte Stichworte:
Osteosarkom, Tumour Initiating Cells, Strahlenresistenz, Strahlentherapie, Onkologie, Strahlenbiologie 
Kurzfassung:
In the present study we confirm that mouse osteosarcoma (MOS) cells lines possess a subset of cells with Tumour Initiating Cells (TICs) properties. We found that isolated TICs are not inherently radioresistant compared to non-TICs. On the other hand, we found that the fraction of TICs correlates well with the radiosensitivity of MOS cell lines measured using clonogenic cell survival assay. We conclude from our study that the TICs contribute to the tumour radiation response due to their interacti...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In der Arbeit wird gezeigt, dass in Zellinien aus murinen Osteosarkomen (MOS) eine Zell-Subpopulation existiert, die Tumour Initiating Cells (TIC) ähnelt. Ihr relativer Anteil an der Gesamtzellpopulation korelliert mit der Strahlenresistenz der betreffende Tumor-Zelllinie (klonogenes Überleben). Da isolierte TICs aber selbst nicht strahlenresistenter sind als die übrigen Osteosarkomzellen wird vermutet, dass die Strahlenempfindlichkeit eines Osteosarkoms erst duch die Wechselwirkung der TICs mit...    »
 
Mündliche Prüfung:
27.02.2014 
Dateigröße:
4704979 bytes 
Seiten:
126 
Letzte Änderung:
16.04.2014