Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Oxidationsreaktivität von Rußen: Einfluss intern gemischter Mineralien sowie Kraftstoff- und Abgaszusammensetzung 
Übersetzter Titel:
Soot Oxidation Reactivity: Impact of Internally Mixed Minerals, Fuel Composition and Exhaust Gas Composition 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Nießner, Reinhard (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Nießner, Reinhard (Prof. Dr.); Tromp, Moniek (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
TU-Systematik:
CHE 167d; VER 065d 
Kurzfassung:
Die Ruß(oxidations)reaktivität ist ein entscheidender Parameter für die energieeffiziente Regeneration von Dieselpartikelfiltern. Gegenstand dieser Dissertation ist die Untersuchung des Einflusses mineralischer Spezies, die u.a. von Additiven und/oder Verunreinigungen des Kraftstoffs stammen und bei der motorischen Verbrennung interne Mischungen mit dem Ruß bilden, auf die Rußreaktivität. Weiterhin wird der Einfluss der Zusammensetzung des Gasgemisches der abgasrelevanten Gase O2, NO2 und H2O a...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Soot (oxidation) reactivity is an essential parameter for the energy efficient regeneration of diesel particulate filters. Subject of this thesis is the investigation of the impact of mineral species, which originate from e.g. additives and/or impurities in the fuel and are internally mixed with soot during engine combustion, on soot reactivity. Additionally, the impact of the composition of the exhaust gas mixture containing O2, NO2, and H2O is examined. 
Mündliche Prüfung:
19.02.2014 
Dateigröße:
8610066 bytes 
Seiten:
199 
Letzte Änderung:
10.04.2014