Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Das Funktionsverhalten von Thrombozyten und Leukozyten im Zuge der Neointimaformation - Die Rolle von Sphingosinkinase 1 und 2 
Übersetzter Titel:
The functional behavior of platelets and leukocytes in the course of neointimaformation - The role of Sphingosine kinase 1 and 2 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Massberg, Steffen (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Massberg, Steffen (Prof. Dr.); Laugwitz, Karl-Ludwig (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Thrombozyten, Leukozyten, Inflammation, Neointimaformation, Mausmodel, Denudation, Sphingosinkinase 1, Sphingosinkinase 2 
Übersetzte Stichworte:
platelets, leukocytes, inflammation, neointimaformation, mouse model, denudation, Sphingosine kinase 1, Sphingosine kinase 2 
TU-Systematik:
MED 410d 
Kurzfassung:
Die Abtragung des Endothels der murinen A. fem. durch Denudation mittels Draht, gibt die Möglichkeit zur Analyse des Adhäsionsverhaltens der Thrombozyten und Leukozyten mit der intravitalen Fluoreszenzmikroskopie im akuten, wie auch chronischen Verlauf. Im Zuge der Gefäßwundheilung wird zusätzlich die Neointimaformation untersucht. In Anlehnung daran werden die Funktionen von Sphingosinkinase 1, als auch 2, und deren Bedeutung bei der Inflammation und Proliferation erforscht. 
Übersetzte Kurzfassung:
The ablation of the endothelial tissue of the murin femoral artery, through wire denudation, offers the possibility of analysing the adhesion behaviour of platelets and leukocytes with intravital fluorescence microscopy in the acute as well as in the chronic process. In the course of vascular wound healing, neointima formation is also examined. Based on this, the functions of Sphingosine kinase 1 and 2 are investigated, as well as their role in inflammation and proliferation. 
Mündliche Prüfung:
02.03.2015 
Dateigröße:
3203926 bytes 
Seiten:
115 
Letzte Änderung:
24.09.2015