Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Beitrag zur Bewertung des Einsatzes von Faser-Verbund-Kunststoffen im Werkzeugmaschinenbau 
Übersetzter Titel:
Contribution to the assessment of the use of fiber-reinforced plastics in machine tool building 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Drechsler, Klaus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Drechsler, Klaus (Prof. Dr.); Zäh, Michael Friedrich (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Leichtbau, Faser-Verbund-Kunststoff, FVK, Verbundwerkstoff, CFK, Kohlenstofffaser, Maschinenbau, Werkzeugmaschinenbau, Maschinenelement, Potenzialanalyse, Bewertung, Wirtschaftlichkeit 
Übersetzte Stichworte:
lightweight design, fiber-reinforced plastics, FRP, composite, CFRP, carbon fiber, mechanical engineering, machine tool building, machine part, analyses of the potential, benchmark, cost effectiveness 
Kurzfassung:
Über den Einsatz von Faser-Verbund-Kunststoffen wird zunehmend auch in kostensensiblen Branchen wie dem Automobil- und Maschinenbau nachgedacht. Systematisch werden potenzielle Anwendungen in bestehenden Werkzeugmaschinen identifiziert. Darauf basierend werden konkrete Baugruppen entwickelt, gefertigt und getestet sowie hinsichtlich des Kundennutzens bewertet. Neben dem Handlungsbedarf für einen wirtschaftlichen Einsatz in Maschinen wird eine Vorauswahl geeigneter Fertigungsverfahren aufgezeigt. 
Übersetzte Kurzfassung:
The use of fiber-reinforced plastics is increasingly being considered in cost-sensitive branches such as automotive and mechanical engineering. Potential applications in established machine tools are identified in a systematic way. Based on that, specific assemblies are investigated, manufactured and tested to assess the influence on customer benefit. Along with a discussion on the need for action in its cost-effective use in machines, a preselection of suitable manufacturing techniques is shown...    »
 
ISBN:
978-3-8439-1867-1 
Mündliche Prüfung:
13.10.2014 
Letzte Änderung:
09.03.2017