Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Comparative Analysis of Adaptive Control Techniques for Improved Robust Performance 
Übersetzter Titel:
Vergleichende Analyse von Adaptiven Regelungsverfahren zur Verbesserung der Robustheit der Regelgüte 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Holzapfel, Florian (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Holzapfel, Florian (Prof. Dr.); Lohmann, Boris (Prof. Dr. habil.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau; VER Technik der Verkehrsmittel 
Kurzfassung:
Adaptive control has the potential to improve control performance in presence of uncertainties or faults. In contrast to robust control uncertain plant parameters are directly identified and compensated instead of trying to find a best compromise between performance and robustness. The thesis covers the theory of Model Reference Adaptive Control (MRAC). Benefits and drawbacks are investigated in depth based on two flight control benchmark applications. For certain drawbacks novel modifications a...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Adaptive Regelung hat das Potential die Regelgüte unter der Einwirkung von Unsicherheiten und Fehlern zu verbessern. Im Unterschied zur robusten Regelung, wo ein Kompromiss zwischen Regelgüte und Robustheit gesucht wird, werden Streckenunsicherheiten direkt identifiziert und kompensiert. Im Rahmen der Arbeit wird die Theorie von Model Reference Adaptive Control (MRAC) behandelt. Die Vor- und Nachteile werden anhand zweier Flugregelungs-Benchmark-Problemen ausführlich untersucht. Für bestimmte Na...    »
 
Mündliche Prüfung:
31.07.2014 
Dateigröße:
8169494 bytes 
Seiten:
286 
Letzte Änderung:
25.08.2014