Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Intra-operative Nuclear Imaging Based on Positron-emitting Radiotracers 
Übersetzter Titel:
Intra-operative Nuklearmedizinische Bildgebung anhand Positronen-emittierender radioaktiver Tracer 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Navab, Nassir (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Navab, Nassir (Prof. Dr.); Ziegler, Sibylle I. (Prof. Dr.); Jannin, Pierre (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik; MED Medizin 
Stichworte:
Intra–operative Imaging, Radio–guided Cancer Surgery, Nuclear Navigation, Positron Emission Tomography, PET 
Übersetzte Stichworte:
Intra–operative Bildgebung, Radio–geführte Krebschirurgie, Nukleare Navigation, Positronen–Emissions–Tomographie, PET 
Schlagworte (SWD):
Positronen-Emissions-Tomographie; Operation 
TU-Systematik:
MED 230d; MED 387d; MED 540d; DAT 760d 
Kurzfassung:
Although peri-operative imaging with positron-emitting radiotracers has become state-of-the-art in cases of many types of cancer, their capability is not fully exploited in the operating room yet. In this thesis we explore two intra-operative nuclear imaging modalities exploiting different aspects of positron radiation towards quality assurance in challenging surgical treatment scenarios. 
Übersetzte Kurzfassung:
Obwohl im nuklearmedizinischen Alltag viele unterschiedliche Krebsarten durch tomographische Bildgebung mit Positronen-emittierenden radioaktiven Tracern diagnostiziert werden, nutzt ihr Einsatz im Operationssaal noch nicht alle Möglichkeiten aus. In dieser Doktorarbeit stellen wir zwei neue intra-operative Bildgebungsmodalitäten vor, die jeweils auf unterschiedlichen Aspekten der Positronenstrahlung basieren, zum Zweck der Qualitätssicherung in anspruchsvollen chirurgischen Behandlungsszenarien...    »
 
Mündliche Prüfung:
25.03.2014 
Dateigröße:
25810993 bytes 
Seiten:
188 
Letzte Änderung:
19.08.2014