Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Asymmetric reductions using novel ene-reductases from cyanobacteria 
Übersetzter Titel:
Asymmetrische Reduktionen mit neuen Enreduktasen aus Cyanobakterien 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Weuster-Botz, Dirk (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Weuster-Botz, Dirk (Prof. Dr.); Schwab, Wilfried (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CIT Chemie-Ingenieurwesen, Technische Chemie, Biotechnologie 
Kurzfassung:
The asymmetric reduction of alkenes is attractive for producing chiral molecules, as up to two stereogenic centers can be created. Ten novel ene-reductases from various cyanobacterial strains were identified, expressed in E. coli and purified. These enzymes were characterized regarding their substrate spectra, cofactor specificities and stereoselectivities. Biphasic whole-cell batch biotransformations of (R)-carvone using ionic liquids or adsorbent resins were developed up to the L-scale achievi...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Für die Herstellung von chiralen Molekülen ist die asymmetrische Reduktion von Alkenen besonders interessant, da bis zu zwei Stereozentren gebildet werden können. 10 neue Enreduktasen aus verschiedenen Cyanobakterien wurden hierfür identifiziert, in E. coli exprimiert, aufgereinigt und charakterisiert. Zweiphasige Ganzzellumsetzungen mit Ionischen Flüssigkeiten oder Adsorbern wurden bis zum Litermaßstab entwickelt. Mit (R)-Carvon als Substrat konnten Umsätze von bis zu 99.8 % bei einem Diastere...    »
 
Mündliche Prüfung:
29.11.2013 
Dateigröße:
8664382 bytes 
Seiten:
240 
Letzte Änderung:
17.01.2014