Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Bestrahlung hypoxischer Tumorzellen mit Alpha-Radioimmunkonjugaten: Nachweis der sauerstoffunabhängigen Wirkung 
Übersetzter Titel:
Irradiation of hypoxic tumor cells with alpha-radioimmunoconjugates: verification of the oxygen independent effect 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Senekowitsch-Schmidtke, Reingard (Prof. Dr. Dr.) 
Gutachter:
Senekowitsch-Schmidtke, Reingard (Prof. Dr. Dr.); Molls, Michael (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Ziel dieser Arbeit war es, die sauerstoffunabgängige zytotoxische Wirkung von Alphastrahlung, verabreicht in Form von Alphapartikel emittierenden Radioimmunkonjugaten, zu beweisen. Hierfür wurde der Effekt einer Bestrahlung mit Photonen bzw. einer Behandlung mit 213Bi-Radioimmunkonjugaten auf das klonogene Überleben und die Vitalität von Tumorzellen unter Normoxie und Hypoxie verglichen. Der Effekt der Photonenbestrahlung war unter Hypoxie signifikant niedriger als unter Normoxie. Dagegen war di...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The aim of this study was to prove the oxygen independent effect of alpha radiation for the first time. For that purpose tumor cells were incubated with alpha particle emitting 213Bi-Anti-EGFR-MAb or irradiated with photons both under hypoxic and normoxic conditions. The effect of photon irradiation under hypoxia was significantly lower than under normoxia. In contrast, impact of 213Bi-Anti-EGFR-MAb turned out to be independent of cellular oxygenation. Therefore, alpha-radioimmunotherapy seems t...    »
 
Mündliche Prüfung:
26.08.2014 
Dateigröße:
1844053 bytes 
Seiten:
174 
Letzte Änderung:
07.10.2014