Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Ras-driven mouse models of colorectal cancer: Interaction of MAPKs with the nuclear receptor PPARg 
Übersetzter Titel:
Ras-gesteuerte Mausmodelle des Darmkrebses: Interaktion von MAP-Kinasen mit dem nukleären Rezeptor PPARg 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Janssen, Klaus-Peter (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Janssen, Klaus-Peter (Priv.-Doz. Dr.); Scheurle, Jürgen (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; MED Medizin 
Kurzfassung:
In this thesis two new mouse models of colorectal cancer were characterized. The Caveolin-1/APC-deficiency model revealed Ras-mediated inactivation of PPARg in colon tumor tissue via PPARg’s nuclear export. In the second model, combination of Ras (G12V)-overexpression with PPARg-knockout resulted in enhanced hyperplastic lesions in the small intestine. Therapeutic activation of PPARg reduced tumorigenesis and inhibited Ras activity via activation of the endogenous Ras-inhibitors Cav1 and Dok1. P...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In dieser Arbeit wurden zwei neue Mausmodelle des Darmkrebses charakterisiert. Der Verlust von Caveolin-1/APC führte zu einer Aktivierung des Ras-Signalweges im Tumor und der Inaktivierung von PPARg durch dessen nukleären Export. Das zweite Modell zeigte dass Ras-Aktivierung kombiniert mit PPARg-Verlust zu einer Verstärkung der Läsionen im Dünndarm führte. Pharmakologische Aktivierung von PPARg reduzierte das Tumorwachstum und inhibierte Ras durch Aktivierung der endogenen Ras-inhibitoren Dok1 u...    »
 
Mündliche Prüfung:
14.04.2014 
Dateigröße:
3352611 bytes 
Seiten:
99 
Letzte Änderung:
01.05.2015