Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Study of seed-based microRNA targeting in mammals 
Übersetzter Titel:
Seed-basierte microRNA Targeterkennung in Säugern 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Mewes, Hans-Werner (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Mewes, Hans-Werner (Prof. Dr.); Frischmann, Dimitri (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Stichworte:
microRNA, seed, target prediction 
Übersetzte Stichworte:
microRNA, Seed, Target-Vorhersage 
TU-Systematik:
BIO 180d; BIO 220; BIO 750d; BIO 930d; CHE 860d 
Kurzfassung:
microRNAs represent an important class of small non-coding RNAs that post-transcriptionally regulate gene expression. A perfect match of 6-8 nucleotides between the seed region located at the 5' end of the miroRNA and the mRNA is required for target regulation. Within this thesis the different types of seed matches occurring in 3’UTR and coding region have been determined and characterized using experimentally verified miroRNA-mRNA interactions. Based on a selection of miroRNA target prediction...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
microRNAs sind kurze, nicht kodierende RNAs, die Genexpression posttranskriptional regulieren. Perfekte Komplementarität zwischen einer 6-8 Nukleotide langen Sequenz, die sich in der Seed-Region am 5‘-Ende der microRNA befindet und der Ziel-mRNA ist Voraussetzung für die Regulation. Unter Verwendung experimentell verifizierter microRNA-mRNA Interaktionen wurden die verschiedenen Typen der in 3’UTR und kodierender Region vorkommenden Seed-Bindesequenzen bestimmt und charakterisiert. An Target-Vo...    »
 
Mündliche Prüfung:
17.12.2013 
Dateigröße:
8632389 bytes 
Seiten:
138 
Letzte Änderung:
25.02.2014