Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Sisyphus-Kühlung von polyatomaren Molekülen 
Übersetzter Titel:
Sisyphus cooling of polyatomic molecules 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Rempe, Gerhard (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Rempe, Gerhard (Prof. Dr.); Fierlinger, Peter (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
kalte polare Moleküle, Stark-Effekt, Sisyphus-Kühlung, elektrische Falle, optoelektrische Kühlung 
Übersetzte Stichworte:
cold polar molecules, Stark effect, Sisyphus cooling, electric trapping, optoelectrical cooling 
Kurzfassung:
In dieser Arbeit wird die erfolgreiche experimentelle Realisierung der sogenannten optoelektrischen Sisyphus-Kühlung demonstriert. Dieses neuartige Kühlschema eignet sich für die Erzeugung von kalten Gasen aus polyatomaren Molekülen. Die für die Implementierung des Kühlschemas benötigten technischen Komponenten - insbesondere eine neuartige elektrische Falle - werden charakterisiert. Das Potential der Methode wird anhand der Kühlung des symmetrischen Kreiselmoleküls Fluormethan (CH3F) demonstrie...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In this thesis the successful experimental realization of the so-called optoelectrical Sisyphus cooling is demonstrated. This new cooling technique is suitable for producing cold gases of polyatomic molecules. We characterize the technical components that are required for the implementation of the cooling scheme, in particular, a novel electrical trap. The potential of the method is demonstrated by cooling the symmetric top molecule fluoromethane (CH3F). 
Mündliche Prüfung:
20.12.2013 
Dateigröße:
12729408 bytes 
Seiten:
150 
Letzte Änderung:
04.02.2014