Benutzer: Gast  Login
Autor(en):
Lindemann, U.; Heinzl, J.; Reichwald, R.; Reinhart, G.; Dürrschmidt, S.; Jäger, S.; Schiegg, H.; Stetter, R.; Viertlböck, M. 
Titel:
Methodische Unterstützung der Integrierten Produktentwicklung 
Abstract:
Ziel des Transferprojekts U 1 war die methodische Unterstützung des integrierten Produktentwicklungsprozesses bei mehreren Industrieunternehmen. Dabei wurden die im Antragszeitraum 1994-1997 im I-Bereich des SFB 336 erarbeiteten methodischen Ergebnisse zur Integration der Bereiche Konstruktion und Montageplanung mit firmenspezifischen Schwerpunkten in der Industrie eingeführt, unter industriellen Randbedingungen erprobt und optimiert. Im Rahmen der Prozessgestaltung in den Feldern Konstruktionsmethodik, Montageplanung und Abstimmungsprozesse wurden Aspekte des im SFB 336 entwickelten Vorgehens zur Integration von Konstruktion und Montageplanung bei den Industriepartnern im Transferprojekt U1 eingesetzt. Parallel hierzu wurden präventive Qualitätssicherungsmaßnahmen in den integrierten Produktentwicklungsprozess eingebunden. Firmenspezifische Schwerpunkte waren bei der Webasto Karosseriesysteme GmbH die Eigenschaftsfrüherkennung, bei der Schaltbau AG das Projektmanagement und bei der Metabowerke GmbH & Co das Variantenmanagement. Die genannten Methoden tragen durch eine gezielte Wissensvorverlagerung, durch die Strukturierung und Steuerung des Prozessverlaufes und durch die Gestaltung des Geschäftsprozesses in Bezug auf die Variantenentwicklung zur Optimierung der Produkterstellungsprozesse bei. 
Stichworte:
Entwicklungsmanagement; Fertigungs-und montagegerechtes Konstruieren; Kostenmanagement 
Verlag / Institution:
TU 
Verlagsort:
München 
Jahr:
2000 
Serientitel/Schriftenreihe:
TFB 2. Montageautomatisierung durch Integration von Konstruktion und Planung. Arbeits-und Ergebnisbericht 1997-2000 
Sprache:
de