Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
The role of NIPA in DNA damage response 
Übersetzter Titel:
Die Rolle von NIPA in der DNA-Schadensantwort 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Duyster, Justus Georg (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Groll, Michael (Prof. Dr.); Duyster, Justus Georg (Prof.Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Kurzfassung:
DNA damage response (DDR) is a highly sophisticated process composed of coordinated activation of cell cycle checkpoints and DNA repair. NIPA, a member of E3 ubiquitin ligase family, was shown important in maintaining proper DNA damage repair. Its loss was manifested with aberrant localization of repair factors to the sites of DNA breaks after induction of DNA damage. NIPA was identified as a nuclear pore (NPC) associated protein by the interaction with the nuclear basket protein TPR. This study...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die DNA-Schadensantwort, kurz DDR (DNA damage response), stellt einen hochentwickelten Prozess aus koordinierter Aktivierung von Zellzykluskontrollpunkten und DNA-Reparatur dar. NIPA, ein Mitglied der E3 Ubiquitin Ligasen Proteinfamilie, ist ein wesentlicher Bestandteil der DNA-Reparaturmaschinerie. Verlust der NIPA-Expression führt zu einer fehlerhaften Lokalisierung der Reparaturfaktoren an die beschädigte DNA. Über die Interaktion mit dem Kernkorbprotein TPR ist NIPA an Kernporenkomplex (NPC)...    »
 
Mündliche Prüfung:
19.12.2013 
Dateigröße:
30226951 bytes 
Seiten:
138 
Letzte Änderung:
01.12.2014