Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Impact of high-fat diet on inflammatory and metabolic phenotypes in animal models of ileitis and colitis 
Übersetzter Titel:
Einfluss einer fettreichen Diät auf den inflammatorischen und metabolischen Phänotyp in Mausmodellen für Ileitis und Colitis 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Haller, Dirk (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Haller, Dirk (Prof. Dr.); Daniel, Hannelore (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin; OEK Ökotrophologie, Ernährungswissenschaft 
Stichworte:
Inflammatory bowel disease, inflammation, intestine, Crohn's Disease, Colitis, fat, diet, obesity 
Übersetzte Stichworte:
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Entzündung, Darm, Ernährung, Colitis, Morbus Crohn, Fett, Adipositas 
TU-Systematik:
OEK 220d; OEK 412d; MED 315d; MED 405d; MED 430d; CHE 533d; CHE 840d; BIO 930d 
Kurzfassung:
There is little solid evidence of a role of diet in the pathogenesis of inflammatory bowel diseases (IBD). In this study, diet rich in fat promoted the development of IBD in susceptible mouse models. This effect was dissociated from the development of obesity or metabolic alterations. A decreased barrier integrity as well as modulation of the immune response via epithelial cell-derived signals were described as potentially underlying mechanisms. 
Übersetzte Kurzfassung:
Zur Rolle der Ernährung bei der Entwicklung chronisch entzündlicher Darmerkrankungen (CED) existieren kaum valide Daten. Anhand von Fütterungsversuchen in CED-Mausmodellen konnte gezeigt werden, dass eine fettreiche Diät die Entwicklung von CED begünstigt, unabhängig von einem Einfluss der Nahrung auf das Körpergewicht der entzündeten Mäuse. Als mögliche Ursachen für diesen Effekt wurden eine verminderte Barrierefunktion des Darmes sowie eine Modulierung der Immunantwort beschrieben. 
Mündliche Prüfung:
03.02.2014 
Dateigröße:
3212433 bytes 
Seiten:
122 
Letzte Änderung:
07.10.2015