Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Eine prospektive, klinische Studie zur Validierung von Prädiktoren der Abweichung des Pulskonturherzindex von dem Thermodilutionsherzindex nach definierten, kalibrationsfreien Intervallen sowie ohne Vorgabe definierter, kalibrationsfreier Intervalle 
Übersetzter Titel:
A Prospective Study: Validation of Predictors of the Deviation of Pulse Contour Cardiac Index from Transpulmonary Thermodilution Cardiac Index after defined Intervals without Calibration as well as without defined Intervals 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Huber, Wolfgang L.E. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Huber, Wolfgang L.E. (Prof. Dr.); Schmid, Roland M. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Hämodynamik, Pulskonturanalyse, Genauigkeit 
Kurzfassung:
Der im PiCCO-System mittels Pulskonturanalyse kontinuierlich ermittelte Herzindex (CIpc) wurde mit dem als Referenzmethode fungierenden durch transpulmonale Thermodilution berechneten Herzindex (CItd) nach unterschiedlich langen kalibrationsfreien Zeitintervallen verglichen. Dabei wurden neben der Untersuchung der Genauigkeit des CIpc im zeitlichen Verlauf Prädiktoren einer Ungenauigkeit des CIpc erarbeitet. Als Hilfestellung zur Beurteilung der Genauigkeit des CIpc wurde eine Kalibrationsforme...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
A comparison between the pulse contour cardiac index (CIpc) and transpulmonary thermodilution cardiac index (CItd) after varying time intervals without calibration was performed. In addition to the assessment of the precision of the CIpc predictors of inprecision of the CIpc were developed. Further more a calibration formula allowing the judgement of the precision of the CIpc was developed and tested. 
Mündliche Prüfung:
29.04.2014 
Dateigröße:
4355912 bytes 
Seiten:
131 
Letzte Änderung:
27.06.2014