Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Label-free microscopic bioimaging by means of confocal Raman spectroscopy on living glioblastoma cells 
Übersetzter Titel:
Markerfreie mikroskopische Bildgebung mittels konfokaler Raman-Spektroskopie an lebenden Glioblastomzellen 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Schlegel, Jürgen (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schlegel, Jürgen (Prof. Dr.); Ntziachristos, Vasilis (Prof., Ph.D.); Hemmer, Bernhard (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Raman spectroscopy, Glioblastoma, label-free imaging 
Übersetzte Stichworte:
Raman Spektroskopie, Glioblastom, markerfreie Bildgebung 
Kurzfassung:
The present thesis evaluates the possibility of noninvasive label free imaging on living cells by means of Raman microspectroscopic mapping. Here, after Raman measurements on living cells, immunofluorescence (IF) imaging served as a reference and helped to derive spectral patterns from Raman datasets. This allowed a clear identification of five intracellular comparments.With these patterns, artificial IF images (aIF) could be generated from Raman data, which can illustrate all five organelles on...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In der vorliegenden Arbeit wird Raman Spektroskopie als bildgebendes Verfahren auf subzellulärem Niveau genutzt, welches ohne vorbereitende Verfahren an lebenden Zellen eingesetzt werden kann. Nach Raman-Messungen an lebenden Zellen führten wir als Referenz Immunfluoreszenzmikroskopie (IF) durch. Aus beiden Bildsätzen wurden spektrale Muster für fünf verschiedene Organellen errechnet, und hieraus wurden artifizielle IF-Bilder für jedes der Organellen auf dem Raman-Datensatz rekonstruiert. Raman-...    »
 
Mündliche Prüfung:
19.04.2013 
Dateigröße:
10015687 bytes 
Seiten:
88 
Letzte Änderung:
25.06.2013