Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Erfahrungen und subjektive Einschätzung der Teilnahme an einer Gruppentherapie gegen Progredienzangst. Eine Analyse von Boosteranrufen bei Krebs- und Rheumapatienten. 
Übersetzter Titel:
Subjective experiences and the appraisal of patients with cancer or arthritis, participating in a brief group therapie for fear of progression. Analyse of booster phone calls of arthritis and cancer patients. . 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Herschbach, Peter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Herschbach, Peter (Prof. Dr.); Henningsen, Peter (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
In dieser Studie wurden die subjektiven Erfahrungen und Bewertungen von Krebs- und Rheumapatienten untersucht, die an einer kurzen Gruppentherapie gegen Progredienzangst teilnahmen. Grundlage der Analyse sind die Äußerungen der Patienten während katamnestischer Booster-Telefonanrufe. Die Äußerungen wurden transkribiert und mittels qualitativer Inhaltsanalyse ausgewertet.Es ließen sich fünf Bewertungskategorien identifizieren, darunter zwei negative. Die positive Bewertung war bei Krebspatienten...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This study investigated the subjective experiences and appraisal of patients with cancer or arthritis who had partcipated in a brief group therapie for fear of progression. The comments of the patients who participated in booster phone calls after the group therapie were transcribed and later analysed using qualitative content analysis. The analysis yielded five categories, two of which were related to negative appraisals of participation in group therapie. The rate of patients indicating positi...    »
 
Mündliche Prüfung:
24.02.2014 
Dateigröße:
1973826 bytes 
Seiten:
110 
Letzte Änderung:
31.03.2014