Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Intensivpflichtige Komplikationen einer "End Stage Liver Disease" und die Suche nach Mortalitätsprädiktoren anhand der klinischen Studie SENSATION (Studies on End Stage Liver Disease And Transplantation) 
Übersetzter Titel:
Predictors of mortality in patients with decompensated cirrhosis admitted to the ICU 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Schmid, Roland M. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schmid, Roland M. (Prof. Dr.); Huber, Wolfgang L. E. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Patienten mit einer Leberzirrhose haben insbesondere bei Auftreten von intensivpflichtigen Komplikationen eine schlechte Prognose. Anhand der prospektiven Längsschnittstudie „SENSATION“ wurden an 30 Kliniken des Großraums München deskriptive Daten zu intensivpflichtigen Komplikationen einer End Stage Liver Disease gesammelt sowie die 28-Tage-Mortalität betroffener Patienten untersucht. Bei einer 28-Tage-Mortalitätsrate von 35,8% erwiesen sich sowohl der SAPS II-Score als auch ein Alkalische Phos...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Patients with decompensated liver cirrhosis admitted to the ICU are associated with high mortality rates and poor outcome. The multicenter study “SENSATION” examined the prevalence and 28-day-mortality of decompensated cirrhosis and identified predictors of mortality. In this study the mortality rate was 35.8% and the SAPS II-score and alkaline phosphatase were independently associated with the 28-day-mortality. These values are useful prognostic parameters to predict the outcome of patients wit...    »
 
Mündliche Prüfung:
08.07.2014 
Dateigröße:
5193505 bytes 
Seiten:
133 
Letzte Änderung:
30.09.2014