Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Assoziation des Melanoma inhibitory activity 3-Gens mit dem Myokardinfarkt 
Übersetzter Titel:
Association between the melanoma inhibitory activity 3 gene and myocardial infarction 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Kastrati, Adnan (Prof. Dr.); Koch, Werner (Dr.) 
Gutachter:
Kastrati, Adnan (Prof. Dr.); Ibrahim, Tareq (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Der Faktor melanoma inhibitory activity 3 (MIA3) steht im Zusammenhang mit der Tumorsuppression und der Atherosklerose. Genomweite Studien haben auf eine mögliche Relevanz einzelner Variationen im MIA3-Gen für Krankheiten der Koronararterien hingewiesen. Diese Arbeit leistete einen wesentlich Beitrag zu einer systematischen Untersuchung der Variationen in der MIA3-Region und ihre Resultate zeigten eine Assoziation des Einzelnukleotidpolymorphismus rs17465637 (C>A) sowie zweier Haplotypen, die be...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The factor melanoma inhibitory activity 3 (MIA3) has been linked with tumour suppression and atherosclerosis. Genome-wide scans have pointed to a possible role of isolated variations in the MIA3 gene in diseases of coronary arteries. This work made an essential contribution to a systematic survey of variation in the MIA3 region and its results showed association of the single nucleotide polymorphism rs17465637 (C>A) and two haplotypes, both of which carry the risk allele (C allele) of rs17465637...    »
 
Mündliche Prüfung:
18.12.2013 
Dateigröße:
1023551 bytes 
Seiten:
74 
Letzte Änderung:
29.01.2014