Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Der Einfluss der präoperativen Gabe von Dexamethason auf die generalisierte Entzündungsreaktion nach extrakorporaler Zirkulation bei Neugeborenen 
Übersetzter Titel:
The influence of Dexamethasone on the systemic inflammatory response syndrome after extracorporeal circulation in newborn children 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Tassani-Prell, Peter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Tassani-Prell, Peter (Prof. Dr.); Ewert, Peter (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Dexamethason, SIRS, Herz-Lungen-Maschine, Neugeborene, generalisierte Entzündungsreaktion 
Übersetzte Stichworte:
cardiopulmonary bypass, SIRS, Dexamethasone, newborn 
TU-Systematik:
MED 520d 
Kurzfassung:
Nach Einsatz der Herz-Lungen-Maschine kommt es bei Neugeborenen mit einer hohen Inzidenz zu einer generalisierten Entzündungsreaktion, die in schlimmsten Fall zu einem Multiorganversagen führen kann. In dieser prospektiven, randomisierten und doppelblinden Studie wurde der Einfluss der präoperativen Gabe von 1mg/kg KG Dexamethason auf die Entzündungsreaktion geprüft. Hierfür wurden unter anderem die Zytokine IL-6 und IL-10 gemessen. Dexamethason vermochte die laborchemische Entzündungsreaktio...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
After extracorporeal circulation in newborn there is high incidence of systemic inflammatory response syndrome which can lead to a multiple organ dysfunction syndrome. The goal of this prospective, double-blind and randomized study was to determine the effect of preoperative administration of Dexamathasone in a dose of 1mg/kg on the inflammation and the clinical outcome of the patients. Among other parameters we measured the cytokines IL-6 and IL-10. Dexamethasone was able to suppress the labora...    »
 
Mündliche Prüfung:
26.08.2015 
Dateigröße:
514028 bytes 
Seiten:
89 
Letzte Änderung:
04.11.2015