Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Analysis of C-type lectin receptor induced NF-kappaB signaling 
Übersetzter Titel:
Analyse der von C-typ Lectin Rezeptoren ausgehenden Signalübertragung zu NF-kappaB 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Ruland, Jürgen (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Küster, Bernhard (Prof. Dr.); Ruland, Jürgen (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; MED Medizin 
Stichworte:
Dectin-1, Syk, PKCδ, Card9, NF-κB signaling, innate immunity, anti-fungal host defense 
Übersetzte Stichworte:
Dectin-1, Syk, PKCδ, Card9, NF-κB Signalweg, angeborene Immunität, Abwehr von Pilzinfektionen 
Kurzfassung:
Myeloid C-type lectin receptors (CLRs) that signal via Syk and the central Card9-Bcl10-Malt1 (CBM) complex induce the transcription of NF-κB-regulated genes. Activation of those receptors mediates inflammatory reactions and the defense against various pathogens. Despite the non-redundant role of CLRs for the induction of innate immune responses, particularly receptor-proximal events that transduce ligand binding to downstream signaling remain to be defined. This dissertation identifies PKCδ as an essential pathway component of the CLR Dectin-1 and describes the critical function of PKCδ in linking Syk phosphorylation to engagement of the CBM complex, as well as for host protection against the opportunistic pathogen Candida albicans
Übersetzte Kurzfassung:
Myeloide C-typ Lectin Rezeptoren (CLRs), die Syk und den zentralen Card9-Bcl10-Malt1 (CBM) Komplex zur Signalübermittlung benötigen, induzieren die Transkription NF-κB regulierter Gene. Ihre Aktivierung verursacht Entzündungsreaktionen und vermittelt Schutz gegen diverse Pathogene. Obwohl CLRs nicht-redundante Funktionen bei der Entstehung angeborener Immunantworten erfüllen, sind speziell die unmittelbar in Rezeptornähe stattfindenden Abläufe der Signalweiterleitung bisher nicht genau bekannt. Diese Studie identifiziert PKCδ als wesentliches Bindeglied im Signalweg des CLRs Dectin-1, welches nach Syk Phosphorylierung den CBM Komplex aktiviert, und beschreibt die essentielle Rolle von PKCδ bei der Abwehr des opportunistisch pathogenen Pilzes Candida albicans
Mündliche Prüfung:
08.05.2014 
Dateigröße:
3629361 bytes 
Seiten:
133 
Letzte Änderung:
05.06.2014