Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Auswirkung extremer Ausdauerbelastung auf die retinale Mikrozirkulation 
Übersetzter Titel:
The effect of extreme physical strain on the retinal microcirculation 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Halle, Martin (Prof. Dr.); Hanssen, Henner (Dr.) 
Gutachter:
Halle, Martin (Prof. Dr.); Wolfarth, Bernd M. (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Mikrozirkulation, Extrembelastung, Fitnesszustand 
Übersetzte Stichworte:
retinal microcirculation, extreme strain, state of fitness 
Kurzfassung:
Die Extrembelastung Marathonlaufen führt zu einer Dilatation der retinalen Arteriolen und Venolen. Direkt nach Belastung steigt die AVR durch eine stärkere arterioläre Dilatation an. Im Follow-up einen Tag nach Marathon zeigt sich eine signifikant erhöhte AVR, die durch eine stärkere reaktive venuläre Konstriktion in der Regenarationsphase zu erklären ist. Untersuchung der Anpassung der Mikrozirkulation auf eine extreme Akutbelastung (Marathonlaufen) zeigte eine starke Abhängigkeit der Gefäßdurc...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The extreme strain of marathon running causes a dilation of the retinal arterioles and venules. The AVR goes up immediately after the marathon strain due to greater arteriolar dilation. In the follow-up one day after the marathon a significantly higher AVR was found, which can be explained by greater reactive venular constriction during the regeneration phase. The study of the adaptation of the microcirculation to extreme acute strain (marathon running) showed a high dependency of the vascular d...    »
 
Mündliche Prüfung:
08.04.2014 
Dateigröße:
2151685 bytes 
Seiten:
70 
Letzte Änderung:
28.05.2014