Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Interleukin-21 und CpG-Oligonukleotide: Untersuchungen zur Apoptoseinduktion bei B-Zell chronisch lymphatischer Leukämie 
Originaluntertitel:
In vitro Charakterisierung der intrazellulären Signalwege 
Übersetzter Titel:
Interleukin-21 and CpG oligonucleotides: investigation of apoptosis induction in B cell chronic lymphocytic leukemia 
Übersetzter Untertitel:
In vitro characterization of intracellular signaling 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Ringshausen, Ingo (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Ringshausen, Ingo (Priv.-Doz. Dr.); Krackhardt, Angela (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
CLL, IL-21, Interleukin-21, CpG, CpG-Oligonukleotide, Apoptose 
Übersetzte Stichworte:
CLL, IL-21, Interleukin-21, CpG, CpG oligonucleotides, apoptosis 
Kurzfassung:
Interleukin-21 (IL-21) und CpG rufen in B-CLL-Zellen (mit und ohne Stromasupport) in signifikantem Ausmaß caspaseabhängig Apoptose hervor. Diese wird über Tyrosin- und Serinphosphorylierung an STATs vermittelt, die zur Expressionsminderung von Bcl-2 und Bcl-xl führen. IL-21 alleine hat, über Stabilisierung von Bax und Bim, nur geringes pro-apoptotisches Potential. Abhängig von ihrem ZAP-70-Status können CLL-Zellen, über Regulation von Bim und Bax, pro-oder anti-apoptotisch auf CpG reagieren. 
Übersetzte Kurzfassung:
Interleukin-21 (IL-21) and CpG oligonucleotides significantly induce caspase-dependent apoptosis in B-CLL cells, even when cultured with stromal cells. They cause phosphorylation on tyrosine and serine residues of STATs which lead to a decreased expression of bcl-2 and bcl-xl. IL-21 alone shows less proapoptotic potential by stabilization of bax and bim. By regulation of bim and bax, CpG can have pro- or antiapoptotic effects on CLL cells, depending on their ZAP-70 expression. 
Mündliche Prüfung:
26.08.2014 
Dateigröße:
2302000 bytes 
Seiten:
153 
Letzte Änderung:
13.02.2015