Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Technische Mängel verringern den Nutzen katheterbasierter postoperativer Schmerzverfahren 
Originaluntertitel:
Eine achtjährige retrospektive Analyse 
Übersetzter Titel:
Technical difficulties limit the use of postoperative catheter delivered analgesia 
Übersetzter Untertitel:
An eight year retrospective study. 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Blobner, Manfred (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Blobner, Manfred (Prof. Dr.); Kochs, Eberhard (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Katheterbasierte Schmerztherapie durch epidurale und periphere Nervenblockaden sind etablierte Verfahren. Um die Qualität der postoperativen Schmerztherapie zu erhöhen, wurden Fehlerquellen bei der Therapie mit Schmerzkathetern und Ursachen für Therapieabbrüche untersucht. Im Zeitraum 2002-2009 wurden alle dokumentierten Komplikationen, Nebenwirkungen und vorzeitigen Therapieabbrüche mit Periduralkathetern bzw. mit peripheren Schmerzkathetern (2005-2009) ausgewertet. 
Übersetzte Kurzfassung:
Catheter delivered analgesia using epidural or peripheral nerve blocks are well established methods of pain relief. To improve the quality of post operative analgesia, the causes of failure and discontinuation of catheter delivered pain relief were collated. All side effects, complications and premature terminations were analysed for epidural catheters between 2002-2009 and for peripheral nerve blocks between 2005-2009. 
Mündliche Prüfung:
18.12.2014 
Dateigröße:
1285044 bytes 
Seiten:
85 
Letzte Änderung:
18.03.2015