Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
The n-Si(111):H Surface in Contact with an Aqueous Electrolyte: Surface States, Electrochemical Charge Transfer, and Nanoscale Structuring 
Übersetzter Titel:
Die n-Si(111):H Oberfläche in Kontakt mit einem wässrigen Elektrolyten: Oberflächenzustände, elektrochemischer Ladungstransfer und Nanostrukturierung 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Schindler, Werner (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Schindler, Werner (Priv.-Doz. Dr.); Krischer, Katharina (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Kurzfassung:
H-terminated n-Si(111):H surfaces in contact with an aqueous electrolyte exhibit electronically active states, due to hydrogen interdiffused in the n-Si(111):H subsurface region, which allow for charge charge transfer, as, e.g., Cu electrodeposition at electron depleted n-Si(111):H surfaces. A scanning tunneling microscope (STM) was utilised for generating localised electric fields on the nanoscale at the n-Si(111):H surface to study their influence on Co electrodeposition. These fields modi...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
H-terminierte n-Si(111) Oberflächen in Kontakt mit einem wässrigen Elektrolyten weisen elektronisch aktive Zustände auf, die von oberflächennahem Wasserstoff in n-Si(111):H herrühren und Ladungstransfer an elektronenverarmten n-Si(111):H Oberflächen (z.B. Cu Elektrodeposition) ermöglichen. Mittels eines Rastertunnelmikroskopes (RTM) wurden auf den Nanometerbereich lokalisierte, elektische Felder an der n-Si(111):H Oberfläche erzeugt und deren Einfluß auf die Elektrodeposition von Co untersucht...    »
 
Mündliche Prüfung:
01.08.2013 
Dateigröße:
16021377 bytes 
Seiten:
145 
Letzte Änderung:
22.08.2013