Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Unterstützungsmaßnahmen am Beginn des Mathematikstudiums: Heuristische Lösungsbeispiele und Problemlösen in problembasierten Lernumgebungen zur Förderung mathematischer Argumentationskompetenz 
Übersetzter Titel:
Approaches to Facilitate the Transition to Tertiary Mathematics: Heuristic Worked Examples and Problem-Solving in Problem-Based Learning Settings to Foster Mathematical Argumentation Skills 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät TUM School of Education 
Betreuer:
Reiss, Kristina (Prof. Dr.); Ufer, Stefan (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Reiss, Kristina (Prof. Dr.); Ufer, Stefan (Prof. Dr.); Seidel, Christina (Prof. Dr.); Prenzel, Manfred (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
EDU Erziehungswissenschaften 
Stichworte:
Lehramtsstudierende der Mathematik, mathematisch Argumentieren, problembasierte Lernumgebungen, heuristische Lösungsbeispiele, Problemlösen 
Übersetzte Stichworte:
prospective mathematics teachers, mathematical argumentation skills, problem-based learning, heuristic worked examples, problem-solving 
TU-Systematik:
EDU 730f; EDU 690f 
Kurzfassung:
Unterschiede zwischen schulischer und akademischer Mathematik bereiten zu Studienbeginn häufig Probleme. Es wurden daher spezifische Hilfen in einem Brückenkurs implementiert und dieser Kurs evaluiert. Neben einer positiven Bewertung des Kurses zeigte der systematische Einsatz von heuristischen Lösungsbeispielen und Problemlösen differentielle Effekte auf die mathematische Argumentationskompetenz. Diese Arbeit soll zur Verbesserung der Studieneingangsphase in Mathematik beitragen. 
Übersetzte Kurzfassung:
Differences between secondary and tertiary mathematics often cause problems for students entering teacher education programs at university. Hence, special instructions were implemented in a preparatory course and this course was evaluated. Beyond positive results of a self-evaluation survey a systematic implementation of heuristic worked examples and problem-solving showed differential effects on mathematical argumentation skills. This research makes a contribution to facilitate the second...    »
 
Mündliche Prüfung:
22.04.2013 
Dateigröße:
436598 bytes 
Seiten:
42 
Letzte Änderung:
12.12.2013