Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Charakterisierung und Gestaltung des Fahr-Erlebens der Längsführung von Elektrofahrzeugen 
Übersetzter Titel:
Characterization and Design of the Driving Experience through Longitudinal Control for Electric Vehicles 
Jahr:
2014 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Lindemann, Udo (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Lindemann, Udo (Prof. Dr.); Bengler, Klaus (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau; VER Technik der Verkehrsmittel 
Stichworte:
MMI, Mensch-Maschine-Interaktion, Fahr-Erleben, Rekuperation, Fahrpedal, Elektrofahrzeug 
Übersetzte Stichworte:
HMI, Human-Machine-Interaction, Driving Experience, Regeneration, Gas Pedal, Electric Vehicle 
Kurzfassung:
Die Rekuperation von Elektrofahrzeugen bietet einen neuen Freiheitsgrad in der Fahrzeugabstimmung, welcher als zentrale Fragestellung dieser Dissertation dient. Mit Hilfe von zwei Hauptexperimenten wird das Zusammenspiel zwischen technischen Parametern und dem subjektiven Fahr-Erleben sowie dem objektiven Fahrverhalten charakterisiert und hierauf aufbauend Empfehlungen für die Fahrzeugabstimmung abgeleitet. Die entwickelte Methode zur Charakterisierung des subjektiven Fahr-Erlebens stützt sich s...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The regeneration of electric vehicles offers a new degree of freedom for the vehicle design, which acts as the focused topic of the given thesis. By two principal experiments the interaction between technical parameters and the subjective driving experience as well as the objective driving manner is characterized and hereupon recommendations for the vehicle design are conveyed. The developed method for the characterization of the subjective driving experience is based on qualitative as well as q...    »
 
Mündliche Prüfung:
18.02.2014 
Dateigröße:
5765831 bytes 
Seiten:
185 
Letzte Änderung:
18.03.2014