Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Neue Methoden zur Immobilisierung von Biokatalysatoren 
Übersetzter Titel:
Novel Methods for the Immobilization of Biocatalysts 
Jahr:
2015 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Sieber, Volker (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Sieber, Volker (Prof. Dr.); Zollfrank, Cordt (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
Immobilisierung, LbL, FACS, HTS 
Übersetzte Stichworte:
Immobilization, LbL, FACS, HTS 
Kurzfassung:
Für die Entwicklung eines neuen Enzym-Screeningsystems auf Basis einer durchflusszytometrischen Sortierung sollten neue Methoden für die Immobilisierung von Biokatalysatoren in Hohlkugeln entwickelt werden, um nach einem fluoreszenzbasierten Enzymnachweis Genotyp und Phänotyp miteinander in Beziehung zu setzen. Es ist uns gelungen, Polyelektrolyt-Hohlkugeln mit einer durchschnittlichen Größe von 5 µm herzustellen. Diese konnten erfolgreich zur Zellkultivierung und Enzymproduktion genutzt sowie i...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Novel methods for the immobilization of biocatalysts in hollow microcapsules were designed for a new flow cytometric high-troughput-screening system. This encapsulation procedure was necessary to couple genotype and phenotype after a fluorescence-based enzyme assay inside the capsules. We succeeded in developing hollow polyelectrolyte microspheres with an average size of 5 µm which could be used for cell cultivation and enzyme production as well as for sorting via a flow cytometer. 
Serie / Reihe:
Nachwachsende Rohstoffe in Forschung und Praxis 
Bandnummer:
17 
ISBN:
978-3-942742-50-4 
Mündliche Prüfung:
09.01.2015 
Letzte Änderung:
20.03.2015