Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Der Einfluss von präoperativen onkologischen Behandlungen auf den Erfolg von mikrochirurgischem Gewebetransfer 
Übersetzter Titel:
The influence of preoperative oncological treatments on the success of microsurgical tissue transfer 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Mücke, Thomas (Dr.) 
Gutachter:
Wolff, Klaus-Dietrich (Prof. Dr. Dr.); Kolk, Andreas (Priv.-Doz. Dr. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Das Vorhaben der vorliegenden prospektiven Studie war es, Indikatoren für Misserfolge bei vorbehandelten Mundhölenkarzinom–Patienten mit notwendiger Gewebetransplantation zur Rekonstruktion zu evaluieren. Die Studie beinhaltet Patienten, die eine mikrochirurgische Lappentransplantation zur Rekonstruktion erhielten. Es wurden auch Patientenfälle teilanalysiert, die eine vorausgegangene onkologische Therapie erhalten haben. Eine Neck Dissection, Strahlentherapie oder ein hoher ASA-Score stellen Ge...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The project of the present prospective study was to evaluate indicators of failures in treatment oral cancer patients to evaluate and need for tissue transplantation for reconstruction. The study includes patients who underwent microsurgical flap transplantation for reconstruction. It also patient cases were analyzed, which have received a prior oncological treatment. A neck dissection, radiotherapy or a high ASA score represent threats to the success of free flap transplantation 
Mündliche Prüfung:
30.07.2013 
Dateigröße:
1396095 bytes 
Seiten:
69 
Letzte Änderung:
24.09.2013