Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Prozesse der raum-zeitlichen Musterbildung initialer Vegetationsdynamik am Beispiel eines künstlich angelegten Einzugsgebiets 
Übersetzter Titel:
Processes of spatio-temporal patterning during initial vegetation dynamics using the example of an artificially created catchment 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Fischer, Anton (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Fischer, Anton (Prof. Dr.); Kollmann, Johannes (Prof. Dr.); Schaaf, Wolfgang (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Stichworte:
Primärsukzession, Vegetationsdynamik, Sukzessionsphasen 
Übersetzte Stichworte:
primary succession, vegetation dynamics, succession phases 
Kurzfassung:
In dieser Doktorarbeit wird eine grundsätzlich übertragbare Methode entwickelt, mit der Sukzessionsphasen der Vegetation bei initialer terrestrischer Ökosystemgenese nachgewiesen werden können. Dies trägt dazu bei, das theoretische und begriffliche Fundament der Sukzessionsforschung zu verbessern. Trotz der Diskontinuität im Bereich der Vegetationsbedeckungen steigt der strukturelle Organisationsgrad der Pflanzengemeinschaft kontinuierlich. Für die früheste dominante Pflanzenart wird der Wechsel...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This dissertation provides a novel basically transferable method to derive discontinuous succession states during initial terrestrial ecosystem genesis. The detection of plant succession phases enables improvement of the conceptual basement and ecological theory. However, the level of structural organization of the plant communities increased continuously. Moreover, for the earliest dominant plant species the shift from sink to source dynamics is quantitatively shown. 
Mündliche Prüfung:
04.03.2013 
Dateigröße:
6944283 bytes 
Seiten:
43 
Letzte Änderung:
13.03.2013