Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Aufreinigung und Formulierung eines therapeutischen Antikörpers mittels Kristallisation 
Übersetzter Titel:
Purification and Formulation of a Therapeutic Antibody by Crystallization 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Weuster-Botz, Dirk (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Weuster-Botz, Dirk (Prof. Dr.); Buchner, Johannes (Prof. Dr. Dr. habil.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CIT Chemie-Ingenieurwesen, Technische Chemie, Biotechnologie 
Stichworte:
Proteinkristallisation, Antikörper, Aufreinigung, Rührkessel, maximale lokale Energiedissipation, Formulierung 
Übersetzte Stichworte:
protein crystallization, antibody, purification, stirred tank, maximum local energy dissipation, formulation 
Kurzfassung:
Die hohen Kosten zur Aufreinigung von Biopharmazeutika könnten durch alternative Verfahrensschritte reduziert werden. In dieser Arbeit wurde hierzu die Proteinkristallisation im technischen Maßstab untersucht. Die maximale lokale Energiedissipation wurde als Kriterium zur Maßstabsvergrößerung im Rührkessel identifiziert. Für den untersuchten therapeutischen Antikörper konnten durch Optimierung des Leistungseintrags unter geeigneten Kristallisationsbedingungen innerhalb weniger Minuten 98 % Krist...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
High costs for purification of biopharmaceuticals may be reduced by alternative process steps. Hence, protein crystallization on a technical scale has been investigated in this work. For stirred tanks, the maximum local energy dissipation was identified as scale-up criterion. Using an optimized power input at appropriate crystallization conditions, a crystal yield of 98 % was already achieved within a few minutes for the investigated therapeutic antibody on a L-scale. Furthermore, protein crysta...    »
 
Mündliche Prüfung:
15.03.2013 
Dateigröße:
5706155 bytes 
Seiten:
165 
Letzte Änderung:
08.05.2013