Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Effect of weight loss on adipokine and chemokine serum concentration in overweight and obese adults 
Übersetzter Titel:
Einfluss einer Gewichtsabnahme auf die Adipokin und Chemokin Serumspiegel in übergewichtigen und adipösen Erwachsenen 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Hauner, Johann (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Hauner, Johann (Prof. Dr.); Gedrich, Kurt (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
OEK Ökotrophologie, Ernährungswissenschaft 
Kurzfassung:
Obesity is a chronic inflammatory status with increased blood levels of pro-inflammatory substances. We showed that modest weight loss (5-10 %) is required to improve serum levels of total and HMW adiponectin (+0.9 and + 0.5µg/ml, respectively) and MCP-1 (-10.8pg/ml), whereas the levels of other adipokines, e.g. IP-10, RANTES and PGRN seem to be independent of weight loss. The improvement of metabolic risk factors associated with weight loss may favor a reduced risk of developing metabolic disea...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Bei Adipositas zirkulieren entzündliche Substanzen in erhöhter Konzentration im Blut. In unserer Studie führte eine moderate Gewichtsabnahme (5-10%) zu einer Verbesserung der gesamt und HMW Adiponectin (+0.9 und +0.5µg/ml) und MCP-1 (-10.8pg/ml) Serumspiegel, wobei keine signifikante Veränderung von IP-10, RANTES und PGRN zu beobachten war. Die Verbesserung der metabolischen Risikofaktoren bei Gewichtsabnahme könnte zu einer Reduzierung des späteren Risikos für metabolische Erkrankungen beitrage...    »
 
Mündliche Prüfung:
09.04.2013 
Dateigröße:
1982680 bytes 
Seiten:
115 
Letzte Änderung:
24.05.2013