Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Organorhenium and Organomolybdenum Oxides: Synthesis and Application as Olefin Epoxidation Catalysts 
Übersetzter Titel:
Beiträge zur Chemie von Organorhenium- und Organomolybdänoxiden und deren Anwendung in Epoxidationskatalyse 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Kühn, Fritz Elmar (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kühn, Fritz Elmar (Prof. Dr.); Mink, Janos (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
Catalysis, Rhenium, Molybdenum, Olefin epoxidation 
Übersetzte Stichworte:
Katalyse, Rhenium, Molybdän, Olefinepoxidierung 
Schlagworte (SWD):
Alkene; Epoxidation; Katalyse 
TU-Systematik:
CHE 374d; CHE 376; CHE 658d; CHE 670d 
Kurzfassung:
Two catalytic transition-metal systems were experimentally examined. The influence of chromophoric nitrogen-donor ligands on the olefin epoxidation catalysed by methyltrioxorhenium(VII) with hydrogen peroxide as oxidant was the first topic of interest. Furthermore, organomolybdenum oxides were applied for exploring the mechanism of the catalytic olefin epoxidation with tert-butyl hydroperoxide as oxidant. 
Übersetzte Kurzfassung:
Ziel dieser Arbeit war die experimentelle Untersuchung zweier katalytischer Übergangsmetalloxid-Systeme. Einerseits wurde der Einfluss chromophorer Stickstoffbasenliganden auf die Methyltrioxorhenium-katalysierte Olefinepoxidierung erforscht. Andererseits wurden Organomolybdänverbindungen für mechanistische Studien verwendet, da der Mechanismus der katalytischen Olefinepoxidierung mit Molybdänkomplexen noch unklar ist. 
Mündliche Prüfung:
20.11.2012 
Dateigröße:
13226696 bytes 
Seiten:
124 
Letzte Änderung:
11.04.2013