Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Impact of Protein conformational Changes on Molecular Docking - Design of a Docking Approach including Receptor Flexibility 
Übersetzter Titel:
Einfluss von Konformationsänderungen in Proteinen auf molekulares Docking - Entwicklung einer Protein-Liganden Docking Methode mit flexiblem Rezeptor 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Zacharias, Martin (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Zacharias, Martin (Prof. Dr.); Antes, Iris (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Kurzfassung:
Due to their pivotal role in various biological processes and in many diseases, proteins are frequent candidates for drug design studies investigating the interactions between proteins and their binding partners. Being very flexible molecules, proteins can undergo considerable conformational changes upon forming a complex with a ligand. The magnitude of such flexibility can vary from small reorientations of single side chains at the binding site to global loop or whole domain movement. Hence, th...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Arbeit stellt eine neu entwickelte Methode vor, die es erlaubt, die Flexibilität des Proteinrezeptors effizient in molekularem Docking zu berücksichtigen. Schnelle gitterbasierte Energieberechnungen wurden mit einem Interpolationsschema kombiniert, das einen stufenlosen Übergang zwischen verschiedenen Proteinstrukturen während des Dockings ermöglicht. Umfangreiche Tests der Methode zeigen eine deutliche Verbesserung der Dockingergebnisse bei nur geringer zusätzlich benötigter Rechenzeit. 
Mündliche Prüfung:
29.11.2012 
Dateigröße:
28664288 bytes 
Seiten:
156 
Letzte Änderung:
17.01.2013