Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Methodische Entwicklung von Stetigförderern am Beispiel eines neuen Fördergerätes für Agrarrohstoffe 
Übersetzter Titel:
Methodical procedure for the development of continuous conveyors and exemplification of its usage in the development of a conveyor for bulk agricultural material 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Günthner, Willibald A. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Günthner, Willibald A. (Prof. Dr.); Krause, Friedrich (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Stetigförderer, Entwicklungsmethodik, Agrarrohstoffe 
Übersetzte Stichworte:
continuous conveyors, design methodology, bulk materials 
Schlagworte (SWD):
Stetigförderer; Agrarprodukt; Produktentwicklung 
TU-Systematik:
MAS 750d; MAS 031d 
Kurzfassung:
Auf Märkten die einem starken Wandel unterworfen sind hängt die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen heute maßgeblich von ihrer Innovationsfähigkeit ab. Wichtige Veränderungsfaktoren im Marktsegment der Stetigförderer für Agrarrohstoffe sind ein andauernder Strukturwandel, neue gesetzlichen Regelungen sowie steigende Energiepreise. Ziel dieser Arbeit ist es ein methodisches Vorgehen für die Entwicklung von Stetigförderern bereitzustellen und dessen Anwendung an einem Entwicklungsprojekt exemplar...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In times when external conditions are changing rapidly, a company's competitiveness is highly dependent on its capacity for innovation. The market for continuous conveyors for bulk agricultural materials has been undergoing a marked transformation. The main factors driving this transformation include new machinery for processing energy resources, new rules and regulations as well as rising energy costs. The aim of this thesis is accordingly to propose a methodical procedure for the development o...    »
 
Mündliche Prüfung:
17.12.2012 
Dateigröße:
12679352 bytes 
Seiten:
212 
Letzte Änderung:
19.08.2014