Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Charakterisierungs- und Simulationsmethodik zum Versagensverhalten energieabsorbierender Faserverbundstrukturen 
Übersetzter Titel:
Methods to characterize and simulate the failure behaviour of energy absorbing composite structures 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Drechsler, Klaus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Drechsler, Klaus (Prof. Dr.); Middendorf, Peter (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Faserverbund, Energieabsorption, Simulation, Automobil 
Übersetzte Stichworte:
Composite, crushing, energy absorption, crashworthiness, crash simulation, automotive 
Kurzfassung:
In der Arbeit werden experimentelle und numerische Methoden vorgestellt, mit denen das Versagensverhalten von energieabsorbierenden FVK-Strukturen näher analysiert wird. Ausgehend von der Werkstoffcharakterisierung werden die entwickelten Simulationsmethoden für eine Detailanalyse von axial belasteten FVK-Strukturen genutzt. Hierbei wird über das eingeführte „Konzept des wirksamen Querschnitts“ eine Vordimensionierung der spezifischen Kennwerte durchgeführt. Für eine Gesamtfahrzeugsimulation wir...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The present paper describes experimental and numerical methods to investigate the crush behaviour of composites. Based on the experimental characterization the developed numerical methods are used for a detailed analysis of axial loaded composite structures. The introduced “concept of effective cross section” is used for the analysis of the specific energy absorption. For the integration in a car-crash-simulation a time efficient finite element method is developed. 
Mündliche Prüfung:
17.12.2012 
Dateigröße:
8089446 bytes 
Seiten:
197 
Letzte Änderung:
06.02.2013