Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Die hypofraktionierte, stereotaktische Strahlentherapie von Lebermetastasen 
Originaluntertitel:
Eine retrospektive Analyse von 74 Patienten des Klinikums rechts der Isar München 
Übersetzter Titel:
Hypofractionated stereotactic body radiotherapy (SBRT) for liver metastases 
Übersetzter Untertitel:
A retrospective analysis of 74 patients treated in the Klinikum rechts der Isar Munich 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Andratschke, Nicolaus (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Molls, Michael (Prof. Dr.); Andratschke, Nicolaus (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Stereotaxie, Strahlentherapie, Leber, Metastasen 
Übersetzte Stichworte:
stereotactic, body radiotherapy, liver, metastases 
Kurzfassung:
Ziel der Arbeit war es, klinische Ergebnisse der stereotaktischen Strahlentherapie von Lebermetastasen und Einflussfaktoren auf die lokale Kontrolle und das Gesamtüberleben zu evaluieren. Im Zeitraum 2000 bis 2009 wurden 74 Patienten mit 91 Metastasen an der Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie und Radiologische Onkologie der TU München behandelt. Mit einer 1-Jahreskontrollrate von 75% konnte dabei die hohe, lokale Effektivität bestätigt werden. Entscheidend für das Gesamtüberleben vieler...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Purpose of this study was to evaluate the outcome of stereotactic body radiotherapy (SBRT) of liver metastases and prognostic factors for local control and overall survival. From 2000 to 2009 74 patients with 91 metastases were treated at the Department for Radiation Therapy and Oncology (TU München). With an observed local control rate of 75% after 1 year, SBRT proved as an effective local treatment option. Unfortunately, systemic tumor progression still dominates long term survival in many pat...    »
 
Mündliche Prüfung:
26.07.2013 
Dateigröße:
1603094 bytes 
Seiten:
86 
Letzte Änderung:
29.10.2013