Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Ökonomisch-ökologische Bewertung des energetischen Biomasse-Einsatzes anhand eines ökobilanziellen Modells 
Übersetzter Titel:
Economic-ecological evaluation of the energetic biomass utilization on the basis of a life cycle assessment model 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Heissenhuber, Alois (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Gutachter:
Heißenhuber, Alois (Prof. Dr. Dr. h.c.); Hülsbergen, Kurt-Jürgen (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ERG Energietechnik, Energiewirtschaft; LAN Landbauwissenschaft 
Stichworte:
Erneuerbare Energie, Biomasse, Ökobilanz, Lachgasemissionen, Treibhausgasbilanz 
Übersetzte Stichworte:
Renewable energy, biomass, life cycle asessment, nitrous oxide emissions, greenhouse gas balance 
Kurzfassung:
Biomasse stellt einen vielseitig einsetzbaren Energieträger dar. Ökobilanzielle Analysen ergeben, dass die thermische Verwertung der Biomasse den größten Nutzen hinsichtlich Einsparung fossiler Energieträger und der damit verbundenen Treibhausgasemissionen bringt. Demgegenüber stellen die weniger effizienten Biotreibstoffe gespeicherte Bioenergie mit hoher Energiedichte und mit vielen Verwertungsmöglichkeiten dar. Ein generell optimaler Biomasse-Energie-Mix existiert nicht. Es kann nur für jede...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Biomass represents a versatile applicable source of energy. Life cycle assessment analyses show that the thermal utilization of the biomass brings the largest benefit regarding saving of fossil sources of energy and the associated greenhouse gas emissions. In contrast to this the less efficient liquid bio fuels represent stored bio energy with high power density and with many utilization possibilities. Generally more optimally biomass-energy-mix does not exist. It can only for each objective mor...    »
 
Mündliche Prüfung:
03.05.2013 
Dateigröße:
3733767 bytes 
Seiten:
275 
Letzte Änderung:
19.09.2013