Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwicklung und Charakterisierung eines wolframfaserverstärkten Wolfram-Verbundwerkstoffs 
Übersetzter Titel:
Developement and characterisation of a tungsten-fibre reinforced tungsten composite 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Baier, Horst (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Baier, Horst (Prof. Dr.); Linsmeier, Christian A. E. (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Wolfram, CVI, extrinsische Zähigkeitssteigerung, Mikrotomographie 
Übersetzte Stichworte:
tungsten, CVI, extrinsic toughening, microtomography 
Kurzfassung:
In wolframfaserverstärktem Wolfram wird Wolframdraht mit einer Matrix aus Wolfram kombiniert. Die extreme Duktilität in den Fasern und extrinsische Mechanismen der Energiedissipation führen zu einer massiven Zähigkeitssteigerung. Durch umfangreiche analytische und experimentelle Untersuchungen, wird eine Herstellungsmethode durch eine chemische Gasphaseninfiltration entwickelt und der Werkstoff erstmals hergestellt. Durch fortgeschrittene mechanische Versuche, u.a. Röntgenmikrotomographie, werde...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In tungsten-fibre reinforced tungsten, tungsten wire is combined with a tungsten matrix. The outstanding ductility of the fibres and extrinsic mechanisms of energy dissipation lead to an intense toughening. With extensive analytical and experimental investigations a manufacturing method based on chemical vapour infiltration is developed and first material is produced. The toughening mechanisms are shown by means of sophisticated mechanical experiments i.a. x-ray microtomography. 
Mündliche Prüfung:
01.10.2012 
Dateigröße:
12316014 bytes 
Seiten:
180 
Letzte Änderung:
11.04.2013