Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Die arthroskopisch assistierte Versorgung von Rotatorenmanschettenrupturen 
Übersetzter Titel:
Mini-open repair of the rotator cuff tear 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Burkart, Andreas (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Burkart, Andreas (Priv.-Doz. Dr.); Imhoff, Andreas (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Die Arbeit stellt eine retrospektive, nicht randomisierte Studie dar, die die Ergebnisse der arthroskopisch assistierten Versorgung von Rotatorenmanschettendefekten zeigt. Im Rahmen dieser Arbeit wurden die prä- und postoperativen UCLA- und ASES-Scorewerte sowie das prä- und postoperative Schmerzniveau auf einer visuellen Analogskala von 60 Patienten ermittelt und in Hinblick auf OP-Technik, Seitendominanz und Anzahl der betroffenen Sehnen ausgewertet. Insgesamt zeigte sich ein hochsignifikan...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This is a retrospective, non-randomized study that shows the results of rotator cuff repair in mini-open repair technique. This study investigated the pre- and postoperative UCLA- and ASES-score as well as the pain development on a visual analog scale of 60 patients with regards to the surgical technique, handedness and number of ruptured tendons. In total there is a highly significant increase of the UCLA- and the ASES-score from pre- to postoperative, the pain decreased on a VAS highly sign...    »
 
Mündliche Prüfung:
23.11.2012 
Dateigröße:
1701835 bytes 
Seiten:
77 
Letzte Änderung:
23.01.2013