Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Strukturelle Organisation von kleinen Hitzeschockproteinen 
Übersetzter Titel:
Structural organization of small heat shock proteins 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Buchner, Johannes (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Sieber, Stephan A. (Prof. Dr.); Weinkauf, Sevil (Prof. Dr.); Buchner, Johannes (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
TU-Systematik:
CHE 806d 
Kurzfassung:
Kleine Hitzeschockproteine (sHsps) sind molekulare Chaperone. Sie enthalten neben einer konservierten alpha-Kristallin-Domäne flankierende Bereiche. Bioinformatische Analysen zeigten, dass diese für die Funktion essentiellen Bereiche im Laufe der Evolution mehrfach parallel erfunden wurden. Die Chaperonfunktion von sHsps kann durch eine salzabhängige Verschiebung der Oligomerisierung reguliert werden. Die Wechselwirkung mit Substraten konnte dabei durch Massenspektrometrie und chemischer Querve...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Small heat shock proteins (sHsps) are molecular chaperones. Their conserved alpha-crystallin domain is flanked by extentions. Bioinformatic analysis showed that within the evolutionary history these functional essential regions evolved many times in parallel. The chaperone function of sHsps can be influenced by a salt-dependend change in oligomerisation. In this context interaction with substrates could be analysed by mass spectrometry and chemical crosslinking in detail. 
Mündliche Prüfung:
15.06.2012 
Dateigröße:
19743134 bytes 
Seiten:
143 
Letzte Änderung:
27.11.2013