Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Bimetallische Wechselwirkungen in der photokatalytischen Reduktion von CO2 
Übersetzter Titel:
Bimetallic Interactions in the photocatalytic reduction of CO2 
Jahr:
2012 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Rieger, Bernhard (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Gutachter:
Rieger, Bernhard (Prof. Dr. Dr. h.c.); Köhler, Klaus (Prof. Dr.); Kühn, Fritz Elmar (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
Kohlenstoffdioxid, photokatalytische Reduktion 
Übersetzte Stichworte:
carbon dioxide, photocatalytic reduction 
Kurzfassung:
Neben seiner ökologischen Bedeutung als „Treibhausgas“ ist Kohlenstoffdioxid ein natürlich verfügbarer kostengünstiger C1-Baustein. Unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit ist es hierbei vorteilhaft, die hohe Stabilität von Kohlenstoffdioxid mit Sonnenlicht als Energiequelle zu überwinden, wie dies bei der photokatalytischen Reduktion der Fall ist. Die höchste Aktivität und Selektivität in Zusammenhang mit der Reduktion von CO2 zu CO besitzen Rhenium(I) Komplexe. Im Rahmen dieser Arbeit wurden binuk...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Beside its environmental relevance (“greenhouse gas”), CO2 is a cheap and abundantly available C1 feedstock. In terms of sustainability it is of course very desirable to use solar energy to overcome the high stability of CO2, as it is the case in the photocatalytic reduction. Rhenium(I) catalysts show the highest activity and selectivity for the reduction of CO2 to CO. Within this work binuclear Re(I) catalysts were synthesized and characterized with regard to its photochemical and electrochemic...    »
 
Mündliche Prüfung:
20.06.2012 
Dateigröße:
3004658 bytes 
Seiten:
176 
Letzte Änderung:
26.06.2012