Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Validierung des deutschen Addenbrooke´s Cognitive Examination-Revised (ACE-R) 
Übersetzter Titel:
Validation of the German Revised Addenbrooke´s Cognitive Examination (ACE-R) 
Jahr:
2013 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Kurz, Alexander (Prof.) 
Gutachter:
Kurz, Alexander (Prof.); Förstl, Johann (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Leichte Kognitive Störungen, Alzheimerdemenz, Frontotemporale Lobärdegeneration 
Übersetzte Stichworte:
Mild cognitive impairment, Alzheimer´s disease, Frontotemporal lobar degeneration 
Kurzfassung:
Die Validierung des Addenbrooke´s Cognitive Examination (ACE-R) basierte auf der englischsprachigen Übersetzung der Testbatterie. Die diagnostische Genauigkeit der deutschen Version im Erkennen von Leichten Kognitiven Störungen (LKS), milder Alzheimerdemenz (AD) und Frontotemporaler Lobärdegeneration (FTLD) wurde im Vergleich zum konventionellen MMSE bewertet. Das Patientenkollektiv bestand aus 75 LKS-, 56 AD- und 22 FTLD-Patienten und einer Vergleichsgruppe von 76 Probanden. Die statistischen A...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The diagnostic accuracy of the German version of the revised Addenbrooke´s Cognitive Examination (ACE-R) in identifying mild cognitive impairment (MCI), mild dementia in Alzheimer´s disease (AD) and mild dementia in frontotemporal lobar degeneration (FTLD) in comparison with the conventional MMSE was assessed. The study encompasses 76 cognitively healthy elderly individuals, 75 patients with MCI, 56 with AD and 22 with FTLD. Statistical analysis was performed using the ROC method and regression...    »
 
Mündliche Prüfung:
14.02.2013 
Dateigröße:
6416776 bytes 
Seiten:
92 
Letzte Änderung:
04.04.2013